Startseite Impressum
Aktuelles
 

Weitersburg

 

Februar 2019

20.02.

Seniorentreff

Kirchengemeinde

 

23.02.

Möhnenkaffee

Möhnenverein

 

24.02.

Kinderkostümfest

Turnverein

 

28.02.

Schwerdonnerstag

Gemeinde / Möhnenverein

 

Weitersburger

Veranstaltungs

kalender

2019

Download

Termine

Wintertrainingszeiten ab 01.10.2018

Montags :

  • 18.30 Uhr / Niederwerth / Schützenplatz

Samstags:

  • 10.00 Uhr / Sportplatz Weitersburg

Donnerstags findet bis zum Frühjahr kein Training statt

 

Termine 2019

  • 30.03. / 16. Uhr Saisoneröffnung am Sportplatz Weitersburg
  • 07.09. Int. Volkslauf „Rund um Weitersburg“ 
  • 05.10 - 08.10. Vereinsfahrt zum Bremen Marathon
  • 23.11. Lauftreff Saisonabschluß

 

 

Verbandsgemeinde Vallendar Cup 2019

Die Teilnahme am VG Vallendar Cup ist für jeden ambitionierten Freizeitläufer in der Region Mayen-Koblenz und dem Westerwald schon fast ein „Muss“. Bereits zum fünften Mal bieten der DLRG Vallendar, der Lauftreff TV Urbar und der Lauftreff SV Weitersburg eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Laufserie in der Verbandsgemeinde Vallendar an.

Der Wettbewerb setzt sich aus dem 11 km TrailRun vom Lauftreff TV Urbar, dem Swim & Run der DLRG Vallendar und dem 10 km Volkslauf vom Lauftreff SV Weitersburg zusammen.

Neu ist, dass die zu schwimmende Strecke von 750 auf 350 Meter gekürzt wurde, die zu laufende Strecke in Weitersburg beinhaltet nicht mehr die die Halbmarathonstrecke, sondern wurde auf die 10 km des Volkslaufs geändert. Das macht den Cup der Verbandsgemeinde Vallendar auch für den wettbewerbsorientierten Freizeitläufer interessanter. 

TrailRun des TV Urbar: 4. Mai 2019 – 11 km

Swim&Run der DLRG Vallendar: 18. Mai 2019 – 350 m schwimmen, 5 km laufen

Volkslauf Rund um Weitersburg: 7. September 2019 – 10 km

 

 

Arnold überreicht unser gerahmtes Plakat dem

Wüstenhof Team

 

 

 

Weitersburger Volkslauf erstmals Wertungslauf beim Wäller-Lauf-Cup 2019
VG Cup 2019 nun noch attraktiver

Der „Wäller-Lauf-Cup“, kurz WLC, ist ein Projekt des Leichtathletikkreises Westerwald. Es handelt sich hierbei um eine Laufserie, die sich aus zehn Westerwälder Volksläufen über die 10-km Distanz wechselnder Veranstalter zusammensetzt. In diesem Jahr findet der Wäller-Lauf-Cup bereits zum 11. Mal statt. Auch der 27. Weitersburger Volkslauf,ausgerichtet vom Lauftreff SV Weitersburg am Samstag, 07. September 2019, ist nun erstmals in diesem Cup integriert. Um den „Wäller-Lauf-Cup“ zu gewinnen, müssen möglichst viele Punkte bei den Veranstaltungen gesammelt werden. Die maximal acht besten Ergebnisse kommen in die Wertung. Die Mindestanzahl der Teilnahmen, die in die WLC-Wertung einfließen, sind sechs Veranstaltungen.Damit ist der Weitersburger Volkslauf um eine weitere Attraktion bereichert, denn neben dem WLC findet auch wieder die Abschlussveranstaltung des VG Vallendar Cups im Rahmen des Weitersburger Volkslaufs statt. Der VG Cup 2019 setzt sich aus dem 11 km TrailRun des TV Urbar am 04.05.19, dem Swim&Run der DLRG Vallendar am 18.05.19 und dem 10 km Volkslauf des Lauftreffs SV Weitersburg am 07.09.19 zusammen. Auch hier gibt es in diesem Jahr einige Änderungen, um die Attraktivität zu steigern und die Veranstaltung einer größeren Anzahl von Sportlern zugänglich zu machen. Daher wurde beim Swim&Run die Schwimmstrecke von 750 m auf 350 m verkürzt und statt des Wüstenhofhalbmarathon über 21,1 km, müssen die Läufer in Weitersburg nur noch die 10 km Strecke bewältigen. In die Wertung des Cups kommen alle Sportler, die an allen drei Wettbewerben der o.g. Vereine erfolgreich teilgenommen haben. Die erzielten Zeiten von jedem Wettkampf werden zusammenaddiert und die beste Gesamtzeit siegt.


Weitere Infos unter Lauftreff

 

 

Weitersburger Team beim Silvesterlauf in Montabaur

Das Beste kommt zum Schluss war das Motto des 12. Silvesterlaufs am 31.12.18 in Montabaur zu dem sich mehr als 1.600 Aktive aus nah und fern zur sportlichen Verabschiedung des Jahres trafen. Darunter
auch wieder zahlreiche Sportler und Sportlerinnen vom Lauftreff SV Weitersburg. Beim 5 KM Lauf sah der Zieleinlauf für die Lauftreff SV Weitersburg Vertreter wie folgt aus: Tobias Wagner 24:26 min, Jonas Wienen 24:41 min, Arnold Hahn 31:47 min, Nicole Fergen 31:47 min, Andrea Bomm 41:08 min und Maritta Hahn 42:29 min.
Auf der 10,7 KM Strecke kamen die Läufer/-innen wie folgt ins Ziel:
Joachim Karbach 49:34 min, Andreas Bomm 52:09 min, Angela Kretzer 52:12 min 1.Platz W55, Jörn Daleki 52:13 min, Moritz Kreil 53:01 min 3.Platz U16, Rainer Bomm 54:48 min, Colin Püschel 54:54 min, Stefan Kreil 57:08 min, Heinz-Jürgen Schuck 57:13 min, Birgit Graf 69:50 min und Gerd Steinebach 70:43 min.

Bericht in Kürze unter Presse 2019

 

 

Weitersburger Läuferinnen  beim Silvesterlauf in

Binz auf Rügen

In Ihrem Urlaub haben unsere Läuferinnen, Natascha und Michaela den Lauftreff beim Silvesterlauf in Binz auf Rügen sehr erfolgreich vertreten.

Rund 150 Starter waren zum 3. Binzer Silvesterlauf auf der Insel Rügen ins Stadion gekommen. Hier mussten die Läufer/-innen gemeinsam ihre Runden zu Musik drehen. Wer innerhalb dieser Zeit am weitesten gekommen war, konnte sich über einen der zahlreichen Preise freuen. Michaela Lauterberg vom Lauftreff SV Weitersburg lief in einer Stunde 24,5 Runden (9.800 m) und gewann damit den ersten Platz in ihrer Altersklasse W50. Natascha Brötz absolvierte 10 Runden (4.000 m).

 

 

Rainer und Joachim beim DLRG Neujahrsschwimmen

" 4 Grad Wassertemperatur "

 

 

Lauftreff SV Weitersburg feierte Saisonabschlussfeier

Zur traditionellen Saisonabschlussfeier Ende November im Vereinsheim am Sportplatz erschienen mehr als 70 Lauftreffmitglieder nebst Anhang. Nach der Begrüßung durch den Lauftreffleiter Arnold Hahn wurden nochmals die sportlichen Aktivitäten im Jahresrückbild betrachtet. In diesem Jahr war bei den Herren Andreas Bomm der schnellste Lauftreffler sowohl auf der 10 km als auch auf der 21,1 km Strecke. Bei den Damen war Sina Marzilius die schnellste Läuferin, ebenfalls auf der 10 und 21,1 km Strecke. Ralf Bauer lief den schnellsten Marathon für den Lauftreff. Die meisten Wettkampfkilometer absolvierte Michaela Lauterberg. Sie vertrat den Lauftreff auch am häufigsten bei Wettkämpfen. Im vereinsinternen Vergleich liefen die Damen rund 1.900 Wettkampfkilometer und die Herren rund 1.300 Wettkampfkilometer in der zurückliegenden Laufsaison. Nach der Stärkung stellte Armin Wald die für nächstes Jahr geplante Vereinstour mit der Teilnahme am 15. SWB Bremen Marathon am 06.10.19 vor. Im Anschluss hieran fand dann die beliebte Tombola statt, die die eine oder andere Überraschung beinhaltete und wieder von Claudia Heitz hervorragend organisiert und von Andreas Bomm moderiert wurde. Alles in allem konnte man den Verlauf dieser Jahresabschlussfeier als gelungen und harmonisch bezeichnen.

Bericht unter Presse 2018

Letzte Aktualisierung der Website 

04.02.2019 / A.W.