Startseite  - Impressum
 
 
 
Aktuelles
 

Weitersburg

 

Oktober 2018

 

16.10.         

Vereinsring

-versammlung   

      

Ortsvereine

 

19.10.         

Jahreshaupt

-versammlung   

      

Kirmesgesellschaft

 

Weitersburger

Veranstaltungs

kalender

2018

Download

Termine

Wintertrainingszeiten ab 01.10.2018

Montags :

  • 18.30 Uhr / Niederwerth / Schützenplatz

Samstags:

  • 10.00 Uhr / Sportplatz Weitersburg

Donnerstags findet bis zum Frühjahr kein Training statt

 

Termine 2018

  • Saisonabschluss 24.11.2018

 

Rheinhöhenlauf - 3 Tage, 3 Etappen, 50 Kilometer, 1000 Höhenmeter

 

Der Rheinhöhenlauf auch RUN50 genannt, ist die Kombination von drei Läufen und eine echte Herausforderung für jeden Läufer, denn hier gilt es an drei aufeinanderfolgenden Tagen seine Kräfte über insgesamt 50 km richtig einzuteilen. Das Ziel erreichte Eric Syburra nach 1:19:07 Std. Über alle drei Läufe mit insgesamt 50 km und 1000 Höhenmetern konnte er eine tolle Gesamtzeit von 4:52:39 Std. erzielen.

Bericht unter Presse 2018

Großer Sportevent in den Andernacher Rheinanlagen

Zum vierten Mal in Folge wurde am Freitag, 14. September 2018 der Monte Mare Firmenlauf durch die Andernacher Rheinanlagen ausgerichtet. Mit neuem Teilnehmerrekord von ca. 1200 Läuferinnen und Läufern ging der Firmenlauf über drei Runden und insgesamt 5,6 km.  Von den vier Teilnehmern vom Lauftreff SV Weitersburg wurden folgende Zeiten erzielt: Michaela Lauterberg 29:01 min, Sigrid Meuer 29:19 min, Bruno Gimler 32:02 min und Claudia Heitz 32:09 min. Der Monte Mare Firmenlauf beteiligte sich an der Vor-Tour der Hoffnung, die sich für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder engagiert. Ein Euro der Anmeldegebühr ging automatisch an diesen guten Zweck.

Bericht unter Presse 2018

 

Prächtige Bedingungen am Kaiserwinkl in Tirol

 

Am Sonntag, 23.September 2018 fand der nunmehr 8. Kaiserwinkl-Halbmarathon rund um den größten Badesee Tirols statt.  Der Lauftreff SV Weitersburg wurde in Österreich von drei Läufern vertreten. Jens Nürnberg lief die Halbmarathonstrecke über 21,1 km in 1:48.13 min. Michaela Lauterberg benötigte für die vier Runden 2:16:08 Std. Für den Viertelmarathon über zwei Runden und 10,6 km entschied sich Natscha Brötz und war nach 1:22:17 Std. im Ziel.

Bericht unter Presse 2018

„Rund um den Laacher See“ war wieder ein Lauf- und Walkingspektakel

1.Preis geht nach Weitersburg

Am Sonntag, 16. September 2018 veranstaltete die LG Laacher See unter dem Motto: „Laufen und Walken für die ganze Familie“ den 43. Volkslauf „Rund um den Laacher See“. Das Lauf- und Walkingfest zählt seit Jahrzehnten zu den größeren Sportveranstaltungen im nördlichen Rheinland-Pfalz und so waren auch wieder rund 850 Aktive der Einladung nach Maria Laach gefolgt. Alle Teilnehmer und auch das ideale Sportwetter sorgten für ein großes Lauf- und Walkingspektakel. Traditionell nahm der Lauftreff SV Weitersburg bei dieser Veranstaltung mit zwölf Teilnehmern teil. Start und Ziel aller Läufe war am Klosterparkplatz in Maria Laach. Die Jüngsten durften als Erstes ihr Können unter Beweisen stellen. Auf der 1000 Meter Strecke starteten Felix und Niklas Kempf und benötigten 5:25 min bzw. 4:31 min. Niklas gewann mit dieser tollen Zeit den ersten Platz in seiner Altersklasse. Beim Fünf-Kilometer- Jedermannlauf liefen Gina und Jens Nürnberg die Strecke gemeinsam und waren nach 27:52 min im Ziel. Mit dieser Zeit belegten beide jeweils den dritten Platz in ihrer Altersklasse. Maritta Hahn walkte die 5000 m in 49:51 min. Die zehn Kilometer Strecke führte einmal um den Laacher See. Die Teilnehmer vom Lauftreff SV Weiterburg erreichten hier folgende Zeiten: Sigrid Meuer 53:26 min 2.Platz AK W60, Michaela Lauterberg 57:44 min, Nicole Fergen 59:36 min, Arnold Hahn 63:03 min, Sven Crezelius 63:18 min, Gabi Crezelius 75:54 min und Natascha Brötz 76:35 min. Alle vorangemeldeten Teilnehmer nahmen noch an einer Verlosung teil. Der erste Preis, eine Woche Winterurlaub in Meransen in Südtirol im Panoramahotel Huberhof, gewann Gabi Crezelius, die ihr Glück kaum fassen konnte.

 

 

 

 

 

 

Volkslauf lockte wieder zahlreiche Sportler und Zuschauer nach Weitersburg

Bei sonnigem Wetter und spätsommerlichen Temperaturen richtete der Lauftreff SV Weitersburg am Samstag, 08. September 2018 seinen mittlerweile 26. Volkslauf „Rund um Weitersburg“ aus. Zum elften Mal wurde auch wieder der Wüstenhofhalbmarathon angeboten. Gleichzeitig war in Weitersburg die Schlussveranstaltung des vierten VG Vallendar Cups Ebenfalls wurde im Rahmen des Volkslaufs der 2. Weitersburger Bogenbiathlon ausgetragen, zu dem wir separat berichten werden, ausgetragen. Das insgesamt vierstündige Programm begann mit dem 200 m Bambinilauf. Es folgte der 1.000 m Schülerlauf und anschließend fiel der Startschuss für den 5 km Jedermannlauf und 5 km Walking Wettbewerb. Eine halbe Stunde später starteten die Teilnehmer des 10. Wüstenhofhalbmarathons über 21,1 km und zum Abschluss nahmen die 10 km Läufer und Walker die Strecke in Angriff. Es waren bei den Wettkämpfen alle Altersgruppen vom jüngsten Teilnehmer mit zwei Jahren bis zum ältesten Teilnehmer mit 84 Jahren vertreten. Die Laufveranstaltung erfreute sich wie immer großer Beliebtheit in der heimischen Laufszene, so konnte der Lauftreffleiter Arnold Hahn auch über alle Wettbewerbe verteilt rund 300 Teilnehmer begrüssen.

An dieser Stelle möchten wir allen Helfern, die zum reibungslosen Ablauf der gelungenen Veranstaltung, beigetragen haben, ein großes Lob und ein ganz herzliches Dankeschön aussprechen. Unser weiterer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Weitersburg, die die Streckensicherung übernahm und dem DRK Ortsverein Weitersburg, der an diesem Nachmittag die medizinische Betreuung vor Ort sicherstellte.

 

Sieger des VG Cups Vallendar 2018 kommen alle aus der Verbandsgemeinde

Bereits zum vierten Mal wurde der Verbandsgemeinde-Cup Vallendar von den drei in der Verbandsgemeinde Vallendar etablierten Vereine, Lauftreff TV Urbar, DLRG Vallendar und Lauftreff SV Weitersburg, in diesem Jahr ausgetragen. In die Wertung des Cups kamen alle Sportler, die an allen drei Wettbewerben der o.g. Vereine erfolgreich teilgenommen hatten. Die erzielten Zeiten von jedem Wettkampf wurden zusammenaddiert und die beste Gesamtzeit siegte. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hatte der Verbandsbürgermeister der VG Vallendar Fred Pretz übernommen.

 

Weitersburger Biathlon war wieder ein riesen Spaß

Das Team Kuba Libre gewann den im Anschluss an den Volkslauf vom Lauftreff SV Weiterburg ausgerichteten 2.Weitersburger Bogenbiathlon. Bei dieser Veranstaltung stand der Spaßfaktor im Vordergrund. So freute sich dann auch der Lauftreffleiter Arnold Hahn, dass wieder sechs Teams aus dem Ort mit jeweils vier Teilnehmern an den Start gingen. Das waren in diesem Jahr die SC Hurken Team1, Kuba Firefighters (Freiwillige Feuerwehr), Team Cuba Libre, SC Hurken Team 2, Tomb Raiders und die KG Weitersburg (Kirmesgesellschaft).

Am Ende siegte dann das Team Kuba Libre dicht gefolgt vom Team 1 der SC Hurken. Der dritte Platz ging an die KG Weitersburg. An dieser Stelle möchte sich der Lauftreff SV Weitersburg nochmals bei allen aktiven Teilnehmern und Zuschauern recht herzlich bedanken, die dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung wieder so gut gelingen konnte.

Bericht unter Presse 2018

 

Link zu den Veranstaltungsfotos

 

 

 

Weitersburger Laufwetter

Letzte Aktualisierung der Website 

02.10.2018