Startseite Impressum
Lauftreff
 

Aktuelle Presse 2019

Silvesterlauf - Ein schöner Jahresabschluss für den Lauftreff SV Weitersburg


Das Beste kommt zum Schluss war das Motto des 12. Silvesterlaufs am 31.12.18 in Montabaur zu dem sich mehr als 1.600 Aktive aus nah und fern zur sportlichen Verabschiedung des Jahres trafen. Darunter auch wieder zahlreiche Sportler und Sportlerinnen vom Lauftreff SV Weitersburg.
Es standen zwei Strecken über 10,7 oder 5 Kilometer zur Verfügung. Die beiden Rundkurse starteten und endeten am Mons-Tabor-Bad in Montabaur. Die Strecken verliefen weitestgehend auf breiten, befestigten Waldwegen. Der Crosslauf über 10,7 km bot reichlich Höhenmeter und einen knackigen
Anstieg, wobei 215 Höhenmetern bewältigt werden mussten. 85 HM waren es auf der 5 Km Distanz.Wie immer war die Veranstaltung vom Münz-Team bestens organisiert und so machte es allen Beteiligten sichtlich Spaß noch einmal zum Jahresende die Kräfte zu messen. Heiße Sambarhythmen der Ramba Samba Gruppe aus Elz und der Vallendarer Tröteköpp an der Laufstrecke und im Ziel rundeten das Silvesterlauf-Paket ab.
Beim 5 KM Lauf sah der Zieleinlauf für die Lauftreff SV Weitersburg Vertreter wie folgt aus:Tobias Wagner 24:26 min, Jonas Wienen 24:41 min, Arnold Hahn 31:47 min, Nicole Fergen 31:47 min, Andrea Bomm 41:08 min und Maritta Hahn 42:29 min.Auf der 10,7 KM Strecke kamen die Läufer/-innen wie folgt ins Ziel:Joachim Karbach 49:34 min, Andreas Bomm 52:09 min, Angela Kretzer 52:12 min 1.Platz W55, Jörn Daleki 52:13 min, Moritz Kreil 53:01 min 3.Platz U16, Rainer Bomm 54:48 min, Colin Püschel 54:54 min,
Stefan Kreil 57:08 min, Heinz-Jürgen Schuck 57:13 min, Birgit Graf 69:50 min und Gerd Steinebach 70:43 min.

Rund 150 Starter waren zum 3. Binzer Silvesterlauf auf der Insel Rügen ins Stadion gekommen.

Hier mussten die Läufer/-innen gemeinsam ihre Runden zu Musik drehen. Denn beim Silvesterlauf war durchhalten gefragt. Es galt in Teams oder alleine genau 60 Minuten zu laufen. Wer innerhalb dieser Zeit
am weitesten gekommen war, konnte sich über einen der zahlreichen Preise freuen. Michaela Lauterberg vom Lauftreff SV Weitersburg lief in einer Stunde 24,5 Runden (9.800 m) und gewann damit den ersten Platz in ihrer Altersklasse W50. Natascha Brötz absolvierte 10 Runden (4.000 m).
Der völlig zwanglose Lauftreff des Lauftreffs SV Weitersburg findet immer in den Wintermonaten montags um 18.30 Uhr ab Schützenplatz Niederwerth und samstags ab 10 Uhr ab Sportplatz in Weitersburg statt

 

Weitere Presseartikel 2019