Startseite  - Impressum
 
 
 
Lauftreff
 

Aktuelle Presse 2018

Sportlicher Jahresausklang mit 1.575 Läufer am Silvestertag in Montabaur

 Am Silvestertag gingen 1.575 Läuferinnen und Läufer beim Münz-Silvesterlauf in Montabaur an den Start. Der Münz-Silvesterlauf entwickelt sich in jeglicher Hinsicht von Jahr zu Jahr weiter. Die Teilnehmeranzahl steigt stetig und auch namhafte Spitzenläufer laufen immer schnellere Zeiten. Neben den Strecken für Läuferinnen und Läufer über 5 und 10,7 Kilometer, hatten auch Bambinis und Jugendliche die Gelegenheit, sich vor dem Jahreswechsel noch einmal sportlich zu betätigen. Darüber hinaus gab es auch gesonderte Starts für Walker, Nordic-Walker und ein „Hund und Herrchen-Lauf“. Wie groß die Teilnehmerzahl für die Hauptläufe war, lässt sich an der Zeit nach dem Start ermessen: Erst drei Minuten nach dem Startschuss ging der letzte Läufer auf die Strecke. Unter den 1.575 Starten waren auch 15 Teilnehmer vom Lauftreff SV Weitersburg, die das Jahr sportlich ausklingen ließen. Beim 10,7 km Lauf wurden folgende Zeiten gelaufen: Joachim Karbach 50:00 min 3.Platz AK M55, Jörn Daleki 52:05 min, Colin Püschel 55:11 min 3.Platz AK U20, Rainer Bomm 57:01 min, Manfred Neumann 58:38 min, Francine Neumann 62:26 min, Michaela Lauterberg 65:50 min und Gerd Steinebach 67:36 min. Auf der 5 km Strecke wurden folgende Zeiten erzielt: Moritz Kreil 26:35 min, Stefan Kreil 27:13 min, Arnold Hahn 30:55 min, Nicole Fergen 31:48 min 3.Platz AK W50, Armin Wald 37:31 min und Maritta Hahn 40:32 min. Andrea Bomm entschied sich für die 5 km Walking Strecke und war nach 42:27 min im Ziel. Sie alle genossen noch das angebotene Rahmenprogramm. Zur musikalischen Unterhaltung trugen die Rama- Samba-Gruppe aus Elz und die „Tröteköpp“ aus Vallendar bei. Hinter den Kulissen sorgten wieder eine große Anzahl an freiwilligen Helfern für einen reibungslosen Ablauf und tolle Laufveranstaltung.

Weitere Presseartikel 2018